ruhmsüchtig


ruhmsüchtig
ruhm·süch·tig adj
glory-seeking;
\ruhmsüchtig sein to be thirsting for glory [or after fame]

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Ruhmsüchtig — Ruhmsüchtig, er, ste, adj. et adv. Ruhmsucht habend, in derselben gegründet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ruhmsüchtig — ruhmsüchtig:⇨ehrgeizig …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ruhmsüchtig — ruhm|süch|tig 〈Adj.〉 voller Ruhmsucht * * * ruhm|süch|tig <Adj.>: vgl. ↑ruhmbegierig …   Universal-Lexikon

  • ruhmsüchtig — ruhm|süch|tig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ehrgeizig — ehrsüchtig, eifrig, fleißig, geltungsbegierig, geltungssüchtig, ruhmsüchtig, strebsam; (geh.): ambitioniert, ehrbegierig, ruhmbegierig; (meist abwertend): ambitiös, streberhaft, streberisch. * * * ehrgeizig:ambitioniert·streberisch;streberhaft·ehr… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Calgacus — (* um 55 n. Chr; † nach 115 n. Chr.) war ein kaledonischer Heerführer (im heutigen Schottland) Ende des 1. Jahrhunderts n. Chr. Er ist nur bekannt aus einer Passage bei Tacitus, der in der Biographie seines Schwiegervaters Gnaeus Iulius Agricola… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Liszt — mit 46 Jahren, Photographie von Franz Seraph Hanfstaengl …   Deutsch Wikipedia

  • Lindener — Michael Lindener (* um 1520 in Leipzig; † 7. März 1562 in Friedberg) war ein deutscher Schwankdichter. Lindener studierte in Leipzig und führte danach ein unstetes Leben. Unter anderem war er als Korrektor und schließlich Schulmeister in Nürnberg …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Lindener — (* um 1520 in Leipzig; † 7. März 1562 in Friedberg) war ein deutscher Schwankdichter. Lindener studierte in Leipzig und führte danach ein unstetes Leben. Unter anderem war er als Korrektor und schließlich Schulmeister in Nürnberg, Ulm und… …   Deutsch Wikipedia

  • Katharina II. — Katharina II., Kaiserin von Rußland (1762 96), geb. 2. Mai 1729 zu Stettin, Tochter des Fürsten Christian August von Anhalt Zerbst, 1. Sept. 1745 vermählt mit dem russ. Thronfolger, spätern Kaiser Peter III., lebte schon vor dessen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Name — Sich einen (großen) Namen machen: bekannt werden, ans ⇨ Licht der Öffentlichkeit treten. Die Redensart ist schon bei Hans Sachs literarisch belegt (6, 86, 29): Der Frosch überlegt sich, ruhmsüchtig, wie er ist »wie bein thierlein allensamen… …   Das Wörterbuch der Idiome